Category Archives: #100happydays

www.100happydays.com ist ein Versuch, 100 Tage am Stück glücklich zu sein. Ich habe es für uns leicht modizifiziert, denn es geht nicht darum 100 Tage am Stück andauern glücklich zu sein, sondern darum, dass wir die glücklichen Momente des Tages bewusster wahrnehmen. Macht mit und schickt mir Eure Happy Moments!

Collection of happy moments #47 – #68

Na, wie läuft es mit Eurem Glücks-Tagebuch? Führt ihr es jeden Tag? Wie ihr ja bereits wisst, mache ich das schon eine ganze Weile, seit dem 1. April sogar öffentlich, denn ich nehme an der 100happyday challenge teil – www.100happydays.com  Daher veröffentliche ich hier regelmäßig meine persönlichen happy moments. Wichtig ist mir dabei Euch mitzuteilen, dass es durchaus auch bei mir Tage gibt, an denen ich mal traurig bin, die Dinge nicht so rund laufen, wie ich das möchte oder einfach irgendwas ist. Doch es geht um die Fokussierung! An jedem noch so blöden Tag wird es mindestens 1 Sache geben, die schön war – und diese gilt es zu finden und noch einmal zu durchleben und durch“fühlen“.

Für mich ist es wichtig, Euch dies nochmal ans Herz zu legen – falls ihr noch kein Glückstagebuch führt – fangt es an. Legt es auf den Nachtisch, lasst den Tag Revue passieren und überlegt Euch 3 schöne Dinge des Tages. Das Schönste wird aufgeschrieben. Das Ziel ist es, mit einer positiven Erinnerung an den Tag ins Bett zu gehen und so auch in den neuen Tag zu starten. Ihr werdet sehen, wie sich Euer Grund-Glückslevel in kürzester Zeit erhöht.

Durch einen Urlaub habe ich in den letzten Wochen  nicht täglich veröffentlich, doch aufgeschrieben. Und diese Highlights bekommt Ihr gesammelt in diesem Beitrag.  Hier nun also die gesammelten Werke der letzten Tage inklusive der Urlaubshighlights:

Happy moment #47: Morning Run hoch 2 – Joggingrunde zu zweit macht einfach mehr Spaß!
Happy moment #48: Puderzuckerwolke
woelkchen
Happy moment 49: Beppo, der Straßenkehrer –

„Du darfst nie die ganze Straße auf einmal sehen, immer nur den nächsten Schritt, den nächsten Besenstrich“

Es gibt Momente, da habe ich es vergessen. Wie schön es ist, in diesen Zeiten nette Menschen in meinem Leben zu haben, die mich daran erinnern.

Hast Du ein Lieblings-Filmzitat, das Dir als kleine Guideline dient? Welches ist es?

Happy moment #50: Tolles Feedback bekommen von einer Kundin #glücklich
thanksheart
Happy moment #51: Her mit dem schönen Leben! Tolles Businessmeeting und Coaching, dass für uns beide so toll war, dass wir uns spontan nachmittags frei nahmen. #erfolg-reich #glücklich
her mit fem schönen leben

Happy moment #52: „Über den Wolken – muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“ – Abendessen im „Clouds“ in Hamburg
clouds
Happy moment #53: Ein Tag im Garten (und im Sandkasten) bei Freunden und Familie – einfach schön und Balsam für die Seele <3 #grillen #happiness #sandkastenmomente

Happy moment #54: Fallen in love with Alsterwiesen in Hamburg #alsterkanal #standuppaddling
Happy moment #55: Lachanfall beim Packen #Kleiderschrankexplosion #Urlaubsvorbereitung
Happy moment #56: Reise nach Naxos mit toller Fährüberfahrt und einem unglaublichen Buch: Aleph von Paulo Coelho. Träumer lassen sich nicht zähmen #naxos #sonnenuntergang #paulo coelho
fähre naxos
Happy moment #57: Abendessen am Strand mit tollen Menschen und einer überwältigenden Kulisse #urlaubsfeeling #griechischerwein #agiaanna
Agia Anna Naxos
Happy moment #58: Endorphin-Kick beim Katamaran fahren – unglaublich!! Strahle noch immer 🙂 Wann war Dein letzter Endorphin-Kick? #katamaran #trapez #flisvossportclub
Katamaran fahren
Happy moment #59: Der Lacher des Tages im Fish Spa – „lauter kleine Caipirinhas“ – danke Silke 🙂 Wann hast Du das letzte Mal so richtig aus vollem Herzen gelacht? #lieblingscousine #lachflash

Happy moment #60: Die leckersten frischen Muscheln ever #genussmoment #essenistglück
Frische Muscheln
Happy moment #61: Die wunderbare Altstadt von Naxos – unzählige Glücksmoment mit Blumen, Farben, Gerüchen, Katzen, Häusern, Bäumen und unendliche mehr #glücksreichtum
Naxos Old Town
Happy moment #62: Eingetaucht – Kräuterladen in Naxos Stadt mit Kräutern, Heilsalben, lokalen Leckereien, getrockneten Früchten und jede Menge Schnickschnack
Kräuterladen
Happy moment #63: Ich habe mir überlegt, ob ich wirklich schon wieder etwas übers Essen posten soll 🙂 Aber es ist so – gutes Essen und Genussmomente sind einfach Glücksmomente – im Urlaub gleich nochmal mehr. Also heute definitiv das beste Abendessen des Urlaubs – 30min Fahrzeit bei Sturm, wir waren die einzigen Gäste und es hat sich so gelohnt! #yumyum #vealinlemonsauce #apolafsinaxos
Apolafsi Naxos
Happy moment #64: Der letzte Urlaubstag – entspannt im Beach Club FlisVos #chillaxingday #flisvossportclub
Flisvos Beachclub Naxos
Happy moment #65: Letzte Impressionen festgehalten bevor es heimwärts geht- Glücksanker forever
Glücksanker
Happy moment #66: Heute ist der 6.6. und der Happy moment #66 – das ist doch Glücksmoment genug!! Was für ein Glück 🙂 #schnapszahlen #glücklicher Zufall #lieblingszahl

Happy moment #67: Pfingstrosen vom Wochenmarkt erfreuen meine Wohnung über Pfingsten – soooo schön!
Pfingstrosen
Happy moment #68: Das heiße Pfingwochenende – ich war die erste am See und frühstückte auf der Picknickdecke #spontanpicknick

Ab morgen geht es weiter mit der Heldenreise und Mentatrainings-Übungen für Dich für Deinen Alltag – ich freue mich schon!

#100happydays woelkchenwoelkchen



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann verpasse keinen mehr und melde Dich hier für die 14-tägigen Updates an "Bin dabei"

With a little help from my friends oder happy moment #46

Manche Tage fangen einfach nicht gut an. Trotz aller Bemühungen, Übungen und 5L Kaffee. Manchmal gehts einfach nicht. So war der Samstag. Bis zum Mittag.

Da packte mich eine Freundin in Ihr Cabrio, wir fuhren durch die Sonne, hörten Musik, quatschen, kauften uns ein Eis (Zitroneneis & Schokolade) und dann saßen wir 3 Stunden in der Sonne im Biergarten, wurden eine immer größere Runde und genossen einfach die Zeit mit uns. Lachen hilft. Freunde helfen. Zitroneneis hilft. Manchmal ganz unbewusst 🙂 Und dann ist das Glück wieder da.

zitroneneis

Was ist Dein „Glück-zurück-Rezept“? Wie bringst Du Dich wieder nach oben?

#100happydays
happymoment#46



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann verpasse keinen mehr und melde Dich hier für die 14-tägigen Updates an "Bin dabei"

Mystischer Morgenwald oder Happy moment #45

Am Freitag morgen war ich sehr früh mit einer Freundin und ihrem Hund im Wald spazieren. Es war herrlich – Sonnenschein, frische Luft, die Vögel zwitscher und das satte Grün in all seiner Fülle und Vielfalt nach dem Regen. Das würde ich am liebesten jeden Tag machen.

An einer Stelle hatten wir einen großartigen Anblick – die Sonne, die Ihre Strahlen durch das Blätterdach durchstreckte und ich stand mitten drin – zwischen Licht und Grün und Bäumen. Es fühlte sich gut an und happier an diesem Tag konnte ich gar nicht werden.

Wald Kirstin

#100happy days
happymoment#45



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann verpasse keinen mehr und melde Dich hier für die 14-tägigen Updates an "Bin dabei"

Effektivität in 5 Stunden oder Happy moment #44

Heute hatte ich einen wichtigen Termin um 14 Uhr, der mich auch für den Rest des Tages beschäftigen sollte.
Gleichzeitig hatte ich soooo viel auf dem Schreibtisch, dass ich gar nicht wusste, wie ich das alles schaffen könnte bis ich losgehe.

Und was geschah? Ich hatte mir abends vorher Gedanken gemacht, den Tag strukturiert und kam sofort am Morgen in den Arbeitsflow und habe mehr geschafft als manchmal an einem Tag.

Eine gute Struktur ist wirklich toll. Für alle, die auch noch Struktur-Optimierungs-Bedarf haben – das Mentor-Programm ist dafür perfekt geeignet 🙂 Und Du kannst Dich noch bis zum 22.5 anmelden, um im Juni dabei zu sein.

Mein Arbeits- und Erfolgsflow war ein happy moment!

#100happydays
happymoment#44



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann verpasse keinen mehr und melde Dich hier für die 14-tägigen Updates an "Bin dabei"

Dalai Lama oder Happy moment #43

Am 14.5. war der Dalai Lama in Frankfurt. Meine Freundin hatte Karten für uns gekauft und wir waren sehr gespannt, ihn 2 Stunden über Mitgefühl und Selbstbewusstsein reden zu hören.

Ich hatte erwartet, dass er sehr tiefenentspannt ist, doch was mich überrascht hat, war seine Fröhlichkeit – wie viel er gelacht hat und auch Scherze machte, egal wie ernst oder leicht das Thema und die Frage war, über die er gerade sprach. Das hat mich sehr beeindruckt.

dalailama

„The purpose of our lives is to be happy“ Dalai Lama

Auf einer Skala von 1 bis 10 – wie glücklich bist Du heute?

#100happydays
happmoment#43



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann verpasse keinen mehr und melde Dich hier für die 14-tägigen Updates an "Bin dabei"

Mein erster Newsletter oder Happy moment #42

Heute habe ich meinen ersten Newsletter versendet und bin sehr stolz!!
Ab sofort gibt es 14-tägig tolle Berichte, Übungen und Trainings von mir für Euch – direkt in Eure Inbox und völlig kostenfrei!
Meldet Euch an, direkt unter dem Artikel- ich freue mich!

Für alle, die den ersten Bericht zur Heldenreise verpasst haben und die wissen möchten, was Ihr Leben mit Pretty Woman, Luke Skywalker und Frodo gemeinsam hat, hier gehts lang:

heartyyes



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann verpasse keinen mehr und melde Dich hier für die 14-tägigen Updates an "Bin dabei"

Beziehungsweise New York oder Happy moment #41

Ich liebe Kino!

Der letzte Film – HER mit Joaquin Phoenix war toll und spooky und darüber geschrieben habe ich auch.
Dieses Mal war in in „Beziehungsweise New York“, der dritte Film in der L’auberge espagnole – Trilogie.

Ein sehr liebevoller, humorvoller Film mit tollen NEW YORK Bildern, der Frage nach „wieviel kompliziert ist normal kompliziert“, über Liebe zu Partnern, Freunden und Kindern und ein paar richtig guten Lachern. Alleine der erste Satz überzeugte mich, dass ich genau richtig bin in diesem Film:
„Für die meisten Leute sieht das Leben wie folgt aus: man muss von Punkt A zu Punkt B. Bei mir läuft das anders. Ich hab da so ein Problem mit Punkt B“ – ein wahrer Happy moment!

#100happydays
happymoment#41



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann verpasse keinen mehr und melde Dich hier für die 14-tägigen Updates an "Bin dabei"

Was Bolo-Sauce mit Gelassenheit zu tun hat oder Happy moment #40

Gestern abend hab ich eine leckere Bolognese gekocht. Jeder weiß, dass sie am nächsten Tag noch besser schmeckt. Denn sie ist ja auch für heute. Heute Abend. Heute nachmittag habe ich noch ein Netzwerk-Treffen in der Stadt, auf das ich mich sehr freue.

Gestylt und auf dem Sprung MUSS ich nochmal kurz die Soße aus dem Top probieren, ob sie auch gut ist für heute Abend 🙂 Und dann macht es – schwups – und die Soße landet sowohl auf meiner Bluse und meiner Hose.

Früher hätte ich über meine eigene Tolpatischigkeit geschimpft und mich geärgert, heute stehe ich laut lachend in der Küche – und ertappe mich dabei. Huch?? Ein neues Verhalten?? Ein neues Gefühl? Wie coooool – meine neue Gelassenheit – der Happy moment #40

#100happydays
happymoment #40



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann verpasse keinen mehr und melde Dich hier für die 14-tägigen Updates an "Bin dabei"

Warten lohnt sich oder happy moment #38

Es ist 20:27. Ich sitze seit 37 Minuten alleine beim kleinen Italiener. OK, ich war auch zu früh. Keine halbe Stunden, nur 10 Minuten. Und meine Begleitung verspätet sich.
Ich bin gerne zu früh bei Verabredungen in Cafés, es macht Spaß Leute zu beobachten. Im Moment beobachten sie auch mich, haha, das amüsiert mich.
Der Koch und Inhaber steckt seinen Kopf aus der Küche und lacht mir zu – „Na, signorita, lohnt sich das warten?“ – „Auf jeden Fall lohnt sich das“. Und da geht auch schon die Tür auf 🙂
Und wie sich das gelohnt hat. Abendessen mit einem Herzensmenschen, den ich viel zu selten sehe und dafür die gemeinsame Zeit umso mehr genieße. Ein toller Abend! Ein toller Happy moment #38

Übrigens, an alle Kölner eine Restaurantempfehlung: Die Trattoria Bennyssimo in der Christophstrasse!

#100happydays #happymoment38



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann verpasse keinen mehr und melde Dich hier für die 14-tägigen Updates an "Bin dabei"