Monthly Archives: Dezember 2014

Die Heldin im 3. Akt

Es gibt News! Die Heldin im 3. Akt

Läuft er bei Dir auch der Weihnachts-Countdown? Wie gehts Dir dabei?

Reflektion und Ausblick. 

Reflektion und Ausblick darum geht es im Dezember, vor allem in der zweiten Hälfte. Wie war mein Jahr? Und wie soll mein neues Jahr werden?

Kennst Du schon Deine Antworten?

Das Jahr

Während ich Euch immer wieder mit Infos zu der Heldenreise versorgte, erlebte und erlebe ich natürlich auch meine. Meine Zielen und Wünschen, die ich im letzten Jahr formulierte und visualisierte auf meiner Ziele-Collage bekamen noch einen gewaltigen Schub mit einem Löffelbiege-Seminar kurz vor Silvester. Für mich bedeutete das: wenn ich das schaffe, schaffe ich alles, was ich will!

löffel

Der größte Wunsch – mein Ruf 

Mein Wunsch war es, ein Ort zu finden, an dem ich meinen Kunden ein zu Hause für Ihre Weiterentwicklung bieten kann. Einen real existierenden Ort, an den sie immer wieder kommen, neues über sich herausfinden, Unterstützung für die Realisierung Ihrer Ziele erfahren und Stück für Stück Ihr eigenes Potential erstrahlen lassen können. Ein Ort, an dem sie Experten und Gleichgesinnte treffen, Spaß haben und Fortschritte machen. Eine Art Fitness-Studio für den Geist.

Warum – was ist meine Motivation?

Ich liebe die Coachings, die ich mache, es ist wundervoll zu sehen, wie ein intensiver Coaching Tag häufig Wunder bewirkt. Doch manchmal greifen sie mir zu kurz, denn ich merke, dass vielen heute noch der Mut fehlt, den Weg zu gehen oder sie einfach nicht wissen, wie und wo sie anfangen sollen. Ich möchte sehen, wie meine Kunden in die Umsetzung gehen und am Ball bleiben. Daraus entstand im ersten Schritt das Mentorenprogramm „Live your change“.

Das Mentorenprogramm – die erste Schwelle

Im Mentorenprogramm bin ich für meine Kunden nicht nur Coach, sondern auch Lehrer, Mentor und Motivator. Ich kann in diesem Rahmen meinen Kunden weitergeben, was ich weiß und selbst erfahren habe und sie in die Lage bringen, langfristig Ihr eigener Coach zu werden. Diese Mischung ist es, der meine Kunden wirklich voran bringt. Ich liebe es zu sehen, wie toll es funktioniert und wie glücklich alle Beteiligten sind. Und noch viel mehr, dass ich Kunden aus allen Ecken Deutschlands habe. GENIAL!!

Und das reichte nicht? 

Nicht ganz, denn der Wunsch nach dem „Ort“, dem zu Hause war immer noch da. Ich wusste nicht, wie und wo ich es umsetzen wollte. Ich wusste nur, ich möchte es unbedingt. Der Ruf wurde lauter, der Schatz war noch nicht gefunden.

begabungsakademie

Die Begabungsakademie – der Schatz wurde gefunden

Wie das manchmal so ist, wenn man sich entschieden hat, was man möchte, dann werden die Dinge ganz einfach. Eine Woche danach rief mich meine Kollegin Christina Emmer an. Sie hat dieses Jahr erfolgreich Ihr Lifestyle Business als Coach für Coaches mit dem Programm „The smart coach“ gestartet und Ihr Wunsch war es, sich zu fokussieren. Daher wollte sie ihr zweites Baby, die Begabungsakademie, abgeben. 

Das Finden des Schatzes und die Rückkehr in die normale Welt

Eine Weile konnte ich mein Glück kaum fassen. Doch nun ist es offiziell. Ich werde ab dem neuen Jahr die Begabungsakademie in München übernehmen. Mit Raum für meine eigenen Life-Coachings, Seminare und Abendveranstaltungen. Und mit Raum für Kooperationspartner, die ich für das Thema Potentialentaltung von den verschiedensten Perspektiven mit ins Boot hole – damit Ihr – die Kunden – mit Ruhe, Neugier und Vertrauen, das findet könnt, was ihr in Euer Leben bringen und nach außen tragen möchtet.

Wie gehts weiter?

Das Mentoren-Programm bleibt weiterhin bestehen, für alle die vor allem, die zeitlich und örtlich flexibel sein möchten.

Für mich heisst es jetzt, das Programm für die ersten Monate zu entwickeln! Da dieser Newsletter nicht an München gekoppelt ist, werde ich hier nur vereinzelt Veranstaltungsempfehlungen veröffentlichen.

Wenn Ihr Immer informiert sein wollte, dann geht auf www.begabungsakademie.de und tragt Euch dort für den Newsletter ein – ist auch von mir! Mit etwas Glück, wenn Ihr Euch bis zum 31.12. eintragt, könnt Ihr auch eines von drei Schnupperabos gewinnen. Auf Facebook würde ich mich auch über Dein Like freuen.

Mit meinem 3. Akt in der Heldenreise, beginnt der Zyklus wieder von vorn und ich starte mit der Begabungsakademie in eine neue Heldenreise. Kommt Ihr mit?

Ich freue mich auf Euch

Alles Liebe,

Kirstin

PS: das Mentorenprogramm startet im Januar und es sind noch 3 Plätze frei! Darf ich Dich begleiten in Deinem neuen fantastischen Jahr? Schreib mir an kk@kirstinkailbach.de



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann verpasse keinen mehr und melde Dich hier für die 14-tägigen Updates an "Bin dabei"